Der Preisträger 2024

Joschka Fischer

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, Sie zur Preisverleihung „Württemberger Köpfe“ am 30. Oktober 2024 begrüßen zu dürfen. Die Auszeichnung „Württemberger Köpfe“ wird durch die Württemberger Gesellschaft an Persönlichkeiten vergeben, die sich durch herausragende Leistungen sowie vorbildhaftes Handeln um unsere Gesellschaft und unser demokratisches System verdient gemacht haben. Schirmherren der Veranstaltung sind der stellvertretende Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg Thomas Strobl sowie Bundesminister Cem Özdemir.

Der Preisträger des Jahres 2024 ist einer der beliebtesten Politiker Deutschlands. Er ist der gelebte „Marsch durch die Institutionen“ und war der erste grüne Minister in einer Landesregierung. Sein Amtseid als hessischer Umweltminister in Turnschuhen legendär. Mit dem ehemaligen Vizekanzler und Bundesaußenminister Joschka Fischer wird dieses Jahr eine faszinierende Persönlichkeit ausgezeichnet, deren Stimme zu weltpolitischen Themen sowie Umwelt- und Nachhaltigkeitsfragen international Gewicht hat und die zeitlebens für Freiheit und Demokratie gekämpft hat.

Unser besonderer Dank gilt unseren Förderern, die das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro ermöglichen. Das Preisgeld wird durch Herrn Joschka Fischer an soziale Einrichtungen für Kinder und Jugendliche über den gemeinnützigen Verein miteinander e.V. ausgereicht.


Heinz Moll & Christian Strunz

Für den Vorstand der Württemberger Gesellschaft

Impressionen Württemberger Köpfe

miteinander e. V.

Perspektiven für Kinder und Jugendliche
„Kindern und Jugendlichen Chancen und Perspektiven geben, ihnen die erfolgreiche Teilhabe an unserem demokratischen Systems ermöglichen. Das ist unsere gemeinsame Aufgabe! Wir freuen uns dabei zu sein.“
Joachim Scholz, Vereinsvorsitzender miteinander e. V.
Mehr Infos